Die redaktionell unabhängigen medizinischen TV-Sendungen zeigen einen Querschnitt durch die Schweizer Chirurgie. Sie werden auf privaten TV-Stationen in der deutschen und französischen Schweiz ausgestrahlt. Produktion: santémedia AG, im Auftrag der SGC.

Sendungen zum Jubiläum und politische Themen der SGC

100 Jahre Schweizer Chirurgen, Tele Bärn und Tele 1, ab 13.5.13

Die Chirurgie in der Schweiz hat sich auf höchstem Niveau etabliert. Dies bedeutet Spitzenleistungen für die Patienten, ob im Regionalspital oder an den führenden universitären Kliniken der Schweiz. "praxis gsundheit" zeigt, wie vor 100 Jahren alles begann, welche Fortschritte die Medizin gemacht hat und wohin sich die Chirurgie bewegt.

In Bern findet vom 12. bis 14. Juni 2013 der Jubiläumskongress der Schweizer Chirurgen statt.

Keine falschen finanziellen Anreize in der Medizin, 18. März 2013

Die Balance zwischen Medizin und kommerziellen Interessen kann durch falsche finanzielle Interessen ins Wanken geraten. Darunter leiden vor allem Patienten. In der Sendung sprechen zwei Chirurgen über solche Anreizsysteme und eine Charta, die Medizin von Kommerz trennen soll.

Gedanken zum Jubiläumsjahr, Tele Top, 24. Januar 2013

Die Chirurgie in der Schweiz hat sich auf höchstem Niveau etabliert. Dies bedeutet Spitzenleistungen für die Patienten, flächendeckend und zu jeder Zeit. Zum Start des Jubiläumsjahres zeigt Top Med, wie vor 100 Jahren alles begann, welche Fortschritte die Medizin gemacht hat und wohin sich die Chirurgie bewegt. Zu Gast bei Geri Staudenmann ist Prof. Dr. med. Ralph Schmid, Präsident der SGC.

Medizinische Sendungen

Behandlung von Schwerverletzten, Tele Bärn, 27.05.2013

Im Intensivbehandlungs-, Notfall- und Operationszentrum INO des Inselspitals Bern werden Untersuchungs- und Behandlungseinheiten sowie medizinische Dienste in einem einzigen Gebäude zusammengefasst. Was sind die Vorteile? Wie ist die Versorgung eines Patienten? Und wie sieht die Behandlung von Schwerverletzten in der Schweiz aus?

Bronchuskarzinom: Universitäre Medizin in Klinik und Forschung, Tele Bärn, 06.05.2013

Bronchuskarzinom – auch Lungenkrebs genannt – ist eine bösartige Neubildung entarteter Zellen der Bronchien. Was können Ursachen für eine solche Erkrankung sein? Wie sind die Heilungschancen? Und wie wichtig ist die Zusammenarbeit zwischen der Universitären Medizin in Klinik und Forschung?

Es braucht die Allgemeinchirurgie, Tele Bärn, 29.04.2013

Die Allgemeinchirurgie verschwindet zunehmend in Spitälern und wird ersetzt durch Spezialisten mit einem Teilgebiet der chirurgischen Tätigkeit. Dies ist ein Problem für die kleinen Spitäler in einer Randregion. Warum ist eine Allgemeinchirurgie wichtig? Was sind die Vorteile? Und wie sieht die Zukunft der Chirurgie aus?"

Mastdarmkrebs: Zusammenarbeit Zentrums- und peripheres Spital, 1. Teil, Tele Ostschweiz, 7.4.13

Mastdarmkrebs ist eine Krebserkrankung des Mastdarms wo sich bösartige Wucherungen in der Schleimhaut zeigen. Eine optimale Behandlung und eine gute Zusammenarbeit zwischen Zentrum und Standort Spital ist wichtig. Wie sieht eine solche Behandlung aus? Und was sind die Vorteile der Zusammenarbeit?

Mastdarmkrebs: Zusammenarbeit Zentrums- und peripheres Spital, 2. Teil, 14.4.13

Mastdarmkrebs ist eine Krebserkrankung des Mastdarms wo sich bösartige Wucherungen in der Schleimhaut zeigen. Eine optimale Behandlung und eine gute Zusammenarbeit zwischen Zentrum und Standort Spital ist wichtig. Wie sieht eine solche Behandlung aus? Und was sind die Vorteile der Zusammenarbeit?

Darmkrebs mit Lebermetastasen – Top Med auf Tele Top, 7. März 2013

Lebermetastasen entstehen dann, wenn bösartige Tumoren wie Darmkrebs in die Leber "streuen". Welche Bedeutung hat eine Leberoperation bei Patienten mit Lebermetastasen? Und wie gefährlich ist eine solche Operation?

Zu Gast bei Geri Staudenmann sind neben einem Patienten
auch Dr. med. Stefan Breitenstein, Direktor Dept. Chirurgie, KS Winterthur sowie Prof. Dr. med. Miklos Pless, Leiter Tumorzentrum Winterthur, KS Winterthur.

Bauchspeicheldrüsenkrebs – eine heilbare Erkrankung? – Tele Ostschweiz, 3. März 2013

Bauchspeicheldrüsenkrebs - auch Pankreaskarzinom genannt - gilt als eine der tödlichsten Krebsarten. Sie äußert sich oft erst in einem so späten Stadium, dass Therapien nicht mehr anschlagen können. Wie sieht eine Früherkennung aus? Welche Vorsorgen gibt es? Und ist die Erkrankung dennoch heilbar?

Metastasen beim Darmtumor, Tele Top 7. Februar 2013

Lebermetastasen beim kolorektalen Karzinom treten in 20 – 30% der Fälle auf. Für Patienten mit Lebermetastasen stellt heutzutage die chirurgische Therapie die einzige Möglichkeit der Heilung dar. Wie verläuft die Behandlung von Lebermetastasen bei Dickdarm-Tumoren? Und wie hoch sind die Heilungschancen nach der Entfernung?

Emissions dans la suisse romande

Obésité et traitement chirurgical, le 10 avril 2013

Obésité et traitement chirurgical 1ère partie, le 4 avril 2013

Obésité et traitement chirurgical 2ème partie, 11 avril 2013

Bronchuskarzinom: Universitäre Medizin in Klinik und Forschung, Tele Bärn, 06.05.2013

Bronchuskarzinom – auch Lungenkrebs genannt – ist eine bösartige Neubildung entarteter Zellen der Bronchien. Was können Ursachen für eine solche Erkrankung sein? Wie sind die Heilungschancen? Und wie wichtig ist die Zusammenarbeit zwischen der Universitären Medizin in Klinik und Forschung?